Your machine tool point

Unser Leitmotiv: Our home is your home.

Ibarmia

Weil IBARMIA nichts ohne die Menschen ist, die hinter der Firma stehen, und noch viel weniger ohne das Vertrauen der Menschen, die unsere Produkte und Dienstleistungen kaufen. Unser Haus ist Ihr Haus. Wir sind Ihr Ansprechpartner für Werkzeugmaschinen, Ihr machine-tool-point.

 

Kurz und knapp:

Warum IBARMIA?

01

Total Flexibility
Weil Sie im Mittelpunkt unserer Aktivitäten stehen.

Sie sind der Ausgangspunkt für die unendliche Vielfalt unserer Konfigurationsmöglichkeiten und deshalb können wir die Maschine an Ihre spezifischen Bedürfnisse anpassen. Sie bestimmen die Konfiguration unserer Maschinen.

02

Precision Technology
Weil unsere Maschinen Höchstleistung bieten.

Die Flexibilität unserer Maschinen ermöglicht höchste Leistung, kombiniert mit Genauigkeit und Zuverlässigkeit sowie fortschrittlichster Technologie bei der Fertigung.

03

User Centered Design
Weil wir ergonomische und attraktive Maschinen bauen.

Das Design der Maschine hat den Bediener im Fokus, für beste Zugänglichkeit und Benutzerfreundlichkeit.

04

Know How IBARMIA 
Weil Erfahrung ein großartiger Lehrer ist.

Profitieren Sie von unserer über 60jährigen Erfahrung. Einem Wissen mit dem Ursprung im Baskenland; einer Industrieregion mit der höchsten Konzentration von Maschinenbauern in Europa.

 

Globale Präsenz

IBARMIA, eine vertrauensvolle Marke

  • IBARMIA AZKOITIA
    PRODUKUTINSZENTRUM
    (Gipuzkoa) Spain

    Kontakt
  • IBARMIA Shandong
    PRODUKUTINSZENTRUM
    (Shandong) P.R. of China

    Kontakt
  • IBARMIA Eislingen/Fils
    HANDELSBÜRO
    (Baden-Württemberg) Germany

    Kontakt

IBARMIA

EST 1953

 

Geschichte:

Über 65 Jahre Erfahrung

1953
1969
1975
1983
1986
1998
2001
2008
2011
2015
2019

Beginn mit der Herstellung von Bohrmaschinen.

Der große Sprung: Von einer kleinen Werkstatt zu einer modernen Fabrik für Massenproduktion.

Erste Automatisierungslösungen: IBARMIA Bohrmaschinen werden weltweit exportiert.

Integration von numerischen Steuerungen in Bohrmaschinen.Der Schritt in Richtung CNC Bearbeitungszentren.

ZVL 2000, das erste Fahrständer-Bearbeitungszentrum (Z SERIES).

Erste Lösungen für die Bohrung von Ringen mit großen Durchmessern (C SERIES).

Einführung von automatischen Schwenkköpfen, ein entscheidender Schritt in der Entwicklung von Bearbeitungszentren.

Erstes Multitasking Bearbeitungszentrum mit zusätzlicher Drehbearbeitung.

Markteinführung eines Universal 5-Achsen-Bearbeitungszentrums (T SERIES).

Erstes hybrides Bearbeitungszentrum, welches Zerspanungs- und additive Fertigungstechnologie verbindet.

Multitasking Maschinen mit fortschrittlicher Verzahnungs- und Schleiffunktion.

Sie entscheiden

“Ibarmia macht DIE Maschine genau für Ihren Bedarf“

MöchtenSie mehr über IBARMIA erfahren

kontaktieren Sie uns !