New

SUD AERO_ Fertigung und Montage von Baugruppen für die wie wichtigsten Unternehmen in der Luft- und Raumfahrtindustrie

Mit Sitz im Herzen der europäischen Luft- und Raumfahrtindustrie in Toulouse, beschäftigt dieses als Tier-One-Zulieferer über 140 Mitarbeiter, die sich auf 4 komplementäre Produktionsstandorte verteilen.

SUD AERO ist seit 2013 IBARMIA-Kunde. Indem zwei 5-Achsbearbeitungszentren mit NC-Schwenkkopf und integrierten NC-Rundtisch  -eine ZVH 45/L2200 und eine ZVH 45/L4000- für die flexible Bearbeitung von diversen Werkstücken eingesetzt wurden. Mehr Info unter: www.sudaero.fr

Im Jahr 2016 investierte SUD AERO in ein neues Werk, um sein Geschäft auf ein höheres Niveau zu bringen. Moderne Räumlichkeiten mit Maschinen der höchsten Technologie in einer vollautomatischen Fertigung  wo kein Spielraum für menschliche Fehler sein dürfte. Eine zuverlässige Produktionszelle, die Tag und Nacht autonom arbeiten sollte.

Man entschied sich für weitere 4x IBARMIA ZVH 45/L1600 EXTREME mit einem ø800 mm Rundtisch für 5-Achsbearbeitung  bis zu ø1100mm große  Werkstückte in einer Linie montiert. Moderne Technologiespindeln, B-Achse mit Toqueantrieb und die gewohnte Dynamik, Genauigkeit und Zuverlässigkeit der IBARMIA Maschinen. Ein FANUC-Roboter fährt von Maschine zu Maschine und stellt sicher, dass jede Einheit konstant arbeitet, indem er schnelle Auftragswechsel vornimmt und die fertigen Werkstücke  zu den Palettenstellplätzen bringt.

Guillaume Assorin, Generaldirektor bei SUDAERO erzählt:
"Wir haben vor 3 Jahren in 2x IBARMIA-Maschinen für die 5-Achsbearbeitung investiert und wir haben die überlegene Leistung dieser Maschinen bestätigt bekommen. Wir beschlossen, unser Vertrauen in IBARMIA zu erneuern, indem wir 4x weitere 5Achs-Maschinen kauften, diein ein Robotersystem integriert sind. Diese automatische Fertigungszelle ermöglichte es uns, eine riesigen Volumen an Arbeitsaufträgen zu auszuliefern, indem wir eine drastische Reduzierung der Produktionszeiten erhielten"

Heute ist SUDAERO stolzer Besitzer von 8 IBARMIA-Maschinen für 5-Achsbearbeitung. Während des beeindruckenden Wachstums von SUDAERO bis hin zu einem der Hauptlieferanten für AIRBUS, erwarb das Unternehmen weitere IBARMIA-Maschinen auf dem Gebrauchtmaschinenmarkt, was das totale Vertrauen in die Leistung und Zuverlässigkeit dieser Maschinen zeigt. Herr Assorin öffnet oft seine Türen in Toulouse für Unternehmen, die an einer Investition in ähnliche Produktionszellen interessiert sind und natürlich für alle potentiellen Kunden für seine Dienstleistungen.

NEWSLETTER ABONNIEREN


Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden zu bleiben.

ABONNIEREN

01

Neuigkeiten & Veranstaltungen