New

TRUNNION; EINE MASSGESCHNEIDERTE LÖSUNG FÜR UNSERE BEARBEITUNGSZENTREN IN FAHRSTÄNDERBAUWEISE

Bei IBARMIA arbeiten wir schon seit vielen Jahren mit diesem Konzept, die sich perfekt in unser Z SERIES Programm einfügt

Der Trunniontisch  besteht aus einer Vorrichtung  , welche sich um eine Achse (A) dreht. Das Schwenken erfolgt mit Hilfe eines NC-Teilaparrat mit Gegenlager (Motorstütze) oder mit 2 NC-Teilapparate (Doppelmotor), dazwischen ist eine Spannbrücke montiert. Bei Ibarmia bieten wir die Möglichkeit der Mehrseitenbearbeitung wo  1, 2 oder 4 Seiten der Spannbrücke genutzt werden können.  Die Ausführung der Oberflächen kann mit kundenangepasste - Befestigungslöchern, DIN-T-Nuten und die  Möglichkeit auch Nullpunkte in den TRUNNION-Tisch  zu integrieren, was die Automatisierung des Werkstückwechsels erleichtert, angeboten werden.

Wir haben bereits eine breite Anzahl von Maschinen mit Trunnion-Lösungen in diversen Ausführungen ausgeliefert: Von auf dem festen Tisch montierten TRUNNION bis hin zu Maschinen ohne festem Tisch und angepassten Arbeitsraum .

Je nach dem Verfahrweg der Maschine können ein oder zwei TRUNNION-Tische  für die Bearbeitung  im Pendelzyklus montiert werden. Es besteht auch die Möglichkeit eine Spannplatte zwischen beide Trunnion einzusetzen, somit kann die  Pendelbearbeitung exekutiert werden aber bei Bedarf auch beide Trunniontische  gleichgeschaltet werden und somit  lange Werkstücke über den kompletten Verfahrweg in X-Mehrseitig bearbeitet werden.

Die größte Herausforderung bei dieser Art von Entwicklung ist die Forderung nach Präzision, wo ein besonderes Know-how wie der Trunnion hergestellt wird notwendig ist. Beginnend mit der Finite-Elemente-Berechnung, um die vollständige Kontrolle über die Biegung der Vorrichtung/Werkstücke entgegen zu wirken, bis zur Definition der geometrischen Toleranzen, worauf der Trunniontisch integriert wird.

Kurz gesagt, ein maßgeschneidertes Konzept für unsere Fahrständermodelle der Z SERIE, bei denen der Längsverfahrweg im Vordergrund steht  und mehrere lange Werkstücke mehrseitig in einer Aufspannung hochproduktiv bearbeitet werden können.

01

Neuigkeiten & Veranstaltungen